Mit Fanfarenklängen das neue Jahr begrüßt

 
Seit vielen Jahren hat es Tradition, dass der Brettener Fanfarenzug auf dem historischen Markplatz in Bretten das neue Jahr begrüßt. Unter der musikalischen Leitung von Lukas Schwarz und Siegfried Schneider wurden einige Musikstücke zum Besten gegeben, die von der Fahnenschwingerabteilung gekonnt umrahmt wurden.
Der Vorsitzende, Gerhard Schwarz, konnte zahlreiche Zuhörer auf dem Marktplatz begrüßen. Oberbürgermeister Martin Wolff nebst Gattin zählten zu den interessierten Zuhörern, genauso wie der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Kraichgau, Norbert Grießhaber mit Gattin.
Nachdem OB Wolff ebenso ein paar Worte an das Publikum richtete, dankte Schwarz Herrn Grießhaber für die großartige Unterstützung bei der Anschaffung von neuen Fanfarentüchern, die heute erstmals vorgestellt wurden. Die Sparkasse Kraichgau hatte durch ihre Unterstützung die Umsetzung dieses Projekts ermöglicht, wofür sich Schwarz herzlich bedankte.
Im Anschluss an den gelungenen Auftritt hieß zurück zum Vereinsheim zu marschieren, wo im Willi-Kuhn-Keller der sehnlichst erwartete Brunch von der Frauengruppe bereits vorbereitet war.
"Ein gelungener Jahresauftakt für die Blau-Weißen" so Gerhard Schwarz bei seiner internen Begrüßung vor dem Brunch. "Wir stehen 2019 wieder vor einer großen Herausforderung, die wir durch Zusammenhalt erfolgreich meistern wollen und werden", wurde der Vorsitzende zitiert.(GS)

wir sind für Sie da

Unser Team

Jugend Team

Vorstandschaft