Fanfarenzug gründet Ausbildungs-zentrum

Und wer sich für andere Instrumente interessiert ist herzlich willkommen bei Hendrik Böttcher in dessen Musikschule.
Eine qualitativ hochwertige musikalische Ausbildung wird garantiert.
Hendrik Böttcher als Leiter der MMS, ein begeisterter Musiker, steht für frischen, unbekümmerten Spaß an Musik. Durch den Dozenten Yannick Argast als eher Metal-Fan und Musiker bekannt, sollen auch andere Zielgruppen angesprochen werden. Für jugendliche Unbekümmertheit steht natürlich auch das Fanfarenzug-Eigengewächs Lukas Schwarz, der als gelernter Schlagzeuger derzeit als Stabführer die Fanfarenzug-Truppe anführt. Abgerundet wird das Bild durch den stellvertretenden Stabführer, Siegfried Schneider, der für geballte musikalische Erfahrung steht und dieses Hobby zwar spät aber durchaus für sich entdeckt hat.
Insgesamt soll hier eine Aufbruchsstimmung entstehen, vielleicht ist es ja gerade die richtige Zeit, dieses Projekt zu starten und in der Öffentlichkeit vorzustellen.
Schließlich arbeitet man ja auch auf das große Ziel hin im Jahr 2023 bei der Steubenparade in New York teilnehmen zu können. Wer jetzt in die Ausbildung startet schafft es locker bis dahin fester Bestandteil der Truppe zu sein.
Die Regularien für die Ausbildung sind übrigens ganz einfach erklärt. Wer sich meldet erhält zunächst einmal einen „Gratis-Monat“. Das bedeutet wöchentlich eine Unterrichtseinheit (1 Stunde) ist für einen Monat kostenfrei. Danach wird ein fester Betrag von monatlich 25 Euro pro Person fällig, der letztlich an die MMS zu bezahlen ist. Natürlich besteht auch die Möglichkeit beides auszuprobieren und weitere Vereinsangebote/Möglichkeiten zu hinterfragen. So ist es durchaus auch möglich als Fahnenschwinger einzusteigen oder Mitglied der historischen Frauengruppe zu werden.
Das Angebot gilt übrigens für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren, aber genauso für Erwachsene jeden Alters.
Also, es kann losgehen, nicht zögern, am besten gleich melden oder Gutscheine zu Weihnachten verschenken für einen unverbindlichen Gratis-Monat!
Übrigens haben wir noch 2 Stellen frei: Für unsere 4 neu angeschafften „Großfahnen“ haben wir noch zwei Plätze frei, auch diese Fahnen wollen künftig, natürlich sobald es wieder weitergeht, durch die Lüfte wehen!
Interessenten melden sich bitte unter Tel. 07252/536399 oder 0151 42556587 bzw. unter Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch bei der Musikschule MMS unter07252/84933.

 

wir sind für Sie da

Unser Team

Jugend Team

Vorstandschaft