Oberbürgermeister Martin Wolff feierte am 21.07.2017 seinen 60. Geburtstag. Ein gebührendes Ständchen überbrachte der Fanfaren- und Trommlerzug Bretten 1504 e. V. unter der musikalischen Leitung von Siegfried Schneider. Martin Wolff war selbst in den 80er Jahren aktiver Trommler beim Fanfarenzug. Er lud die historische Bürgerwehr Bretten und den Fanfarenzug zu sich nach Hause ein, wo gebührend gefeiert wurde. Für den Fanfarenzug übergab der Vorsitzende, Gerhard Schwarz, eine entsprechende Geburtstagsurkunde und ein handgefertigtes Holz-Relief mit den Wahrzeichen Brettens und einem großen Trommler. Des Weiteren wurde dem Geburtstagskind in Erinnerung an seine aktive Zeit als Trommler eine Landsknechts-Trommel übergeben, die Herr Wolff auch sogleich beim Spiel des ihm bekannten "Oktoberruf" einsetzen konnte und bewies, dass er seither nichts verlernt hat. Anschließend waren alle zu einem Imbiss und Umtrunk im Garten der Familie Wolff eingeladen, wofür wir uns nochmals recht herzlich bedanken möchten.

2017.07.21   17.58.56 2017.07.21   17.59.53
2017.07.21   18.02.10 2017.07.21   18.03.22
2017.07.21   18.07.42
2017.07.21   18.20.37
2017.07.21   18.15.12  
2017.07.21   18.16.49
 
2017.07.21   18.12.47