Fanfaren- u. Trommlerzug Bretten 1504 beim Landesfestumzug in Winnenden am 08.09.2019

Ins Schwitzen kamen sie nicht, die blau weißen vom Fanfaren- und Trommlerzug Bretten beim Landesfestumzug anlässlich der Heimattage Baden-Württemberg in Winnenden.
Pünktlich zum Festzugbeginn setzte ein feiner Nieselregen ein der die 84 teilnehmenden Gruppen nach und nach einweichte. Trotz allem marschierten und musizierten die Brettener Fahnen, Trommler , Bläser und historische Frauengruppe unter der Stabführung von Siegfried Schneider unbeeindruckt dieser Wetterverhälntnisse, vorbei an tausenden interessierten Zuschauern am Straßenrand und begeisterten mit ihren Darbietungen. Auch im SWR-Fernsehen konnte man die Brettener groß sehen als sie an der Ehrentribüne u.a. an Ministerpräsident Kretschmann vorbei marschierten. Wer die Live-Übertragung vom Fernsehen am Sonntag zwischen 14.00 und 16.00 Uhr verpasst hat, kann sich in der SWR Mediathek diesen Umzug nochmals ansehen.