Jahresausflug führt nach Heidelberg

Nach vielen Auftritten 2019 wurden alle Aktiven und Helfer beim alljährlichen Peter- und Paul Fest gestern zum Ausflug nach Heidelberg eingeladen.
Gestartet wurde am höchsten Punkt Heidelbergs, dem Königstuhl. Dort genossen wir die wunderbare Aussicht und machten uns anschließend mit der Bergbahn hinab auf den Weg zum Heidelberger Schloss. Nach der Besichtigung des Schlosses, dem großen Weinfass und dem Apothekermuseum stand uns der Nachmittag zur freien Verfügung. Einige gingen shoppen, andere die Kneipen testen und wieder andere bildeten sich bei der Ausstellung „Körperwelten“ weiter. Danach mussten wir uns natürlich ausreichend stärken - es ging nach Wiesloch zu „Wimmer‘s Landwirtschaft“ um in geselliger Runde den Abend ausklingen zu lassen. Ein toller Tag, ohne Instrumente um die Kameradschaft und das Miteinander zu stärken.